Menü
Navigation

Das passende Transportkonzept für Ihre Produkte

RheinCargo hat maßgeschneiderte Lösungen für jede Branche

Ob Kohle und Erze, Eisen und Stahl, Mineralöl- und Chemieprodukte, Baustoffe, Container oder Automobile: RheinCargo bietet für alle Branchen individuelle Konzepte in der Hafen- und Schienenlogistik.

Profitieren auch Sie von unserer langjähriger Erfahrung und unserem Know-how. Wir haben das passende Konzept für Ihre Produkte!

Sicherheit, Zuverlässigkeit und hohe Flexibilität zeichnen die Mineralöl-Transporte der RheinCargo auf der Schiene aus.

Spitzenleistung bei Mineralöl-Transporten

14.000 Güterzüge pro Jahr – zuverlässig und flexibel

Mehr als sieben Millionen Tonnen Mineralöl transportiert RheinCargo jedes Jahr auf der Schiene quer durch Deutschland und Europa. Das sind rund 14.000 Güterzüge pro Jahr, also fast 40 Züge pro Tag. Wir versorgen fast jedes Großtanklager in Deutschland regelmäßig mit Mineralölprodukten aller großen Raffinerien und exportieren Mineralöl in die Schweiz. Auch Kerosin kommt mit RheinCargo-Zügen zu großen Flughäfen, z. B. nach München.

Unser deutschlandweit einmaliges Mineralöl-Netzwerk ist gekennzeichnet durch eine sehr hohe Flexibilität bei gleichzeitig höchster Zuverlässigkeit und Qualität. Transportsicherheit steht bei Gefahrgutprodukten selbstverständlich an oberster Stelle. Durch zahlreiche Ad-Hoc-Leistungen stellen wir unsere Flexibilität laufend unter Beweis. Unser Netzwerk bauen wir kontinuierlich aus.

Kontakt aufnehmen

Stark im Kohleverkehr

Vielseitige Angebote dank eigener Wagenflotte

RheinCargo transportiert Steinkohle von den niederländischen Seehäfen und Braunkohle aus dem rheinischen Revier zu Abnehmern in Deutschland und auch in der Schweiz – und zwar durchgehend mit eigenen Ressourcen in enger Kooperation mit Rheinland Cargo Schweiz als konzerneigenes EVU.


Für den Kohleverkehr haben wir Zugriff auf eine große Flotte an Schüttgutwagen. Damit bringen wir auch kurzfristige Transporte für Sie auf die Schiene und springen ein, wenn z. B. Schiffe wegen Niedrigwasser nicht verkehren können.

Kontakt aufnehmen

Mit leistungsstarken Lokomotiven befördert RheinCargo große Mengen Kohle auf der Schiene.

Aus einer RheinCargo-Lok wurde das „Zementaxi“: Der Werbegag ist Ausdruck der langjährigen Partnerschaft mit dem Baustoff-Hersteller Dyckerhoff.

Bedeutender Partner der Baustoffindustrie

Wir machen Ihre Transporte umweltfreundlicher

RheinCargo ist Experte für Hafenumschlag und Eisenbahntransport von Baustoffen wie Zement, Kalk, Sand und Gips. Auf der Schiene befördern wir mehrere Millionen Tonnen pro Jahr.

Unter anderem fahren wir Zement von Mitteldeutschland bis in die Schweiz durchgängig in Eigenleistung. Mit speziellem Equipment bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Dienstleistungen – über besondere Güterwagen, Schwerzugkonzepte oder Spezialcontainer finden wir für jeden Transport die richtige Lösung.

Auf diesem Wege konnten wir bereits zahlreiche Verkehre von der Straße auf die Schiene verlagern, im Sinne der Kunden und im Sinne der Umwelt.

Fordern Sie ein individuelles Angebot an!

  Senden Sie uns eine Nachricht

Clevere Konzepte für den kombinierten Verkehr

Wir bieten vielfältige Terminal- und Bahnkapazitäten

Im Wachstumsmarkt des kombinierten Verkehrs baut RheinCargo seine Position kontinuierlich aus. In den leistungsfähigen Terminals in den Häfen Neuss, Düsseldorf und Köln werden pro Jahr mehr als 1,2 Millionen Standard-Container (TEU) umgeschlagen. Und auf der Schiene verbinden wir das Rheinland täglich mit Europas größtem Hafen Rotterdam. Hinzu kommen verschiedene Leistungen für Verkehre nach Italien.

Mit dem Neu- und Ausbau von KV-Terminals in der Region werden wir unsere Aktivitäten im kombinierten Verkehr erweitern. Der Aufbau eines Containernetzwerks befindet sich in Planung und wird schrittweise umgesetzt.

Ob Schiffsumschlag oder Bahntransport – RheinCargo bietet umfassende Dienstleistungen im kombinierten Verkehr.

RheinCargo ist ein kompetenter Partner für Automobil-Transporte auf der Schiene.

Effizienter Dienstleister der Automobil-Industrie

Neuwagen für den Export sind bei uns in guten Händen

RheinCargo verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich von Automobil-Transporten auf der Schiene und kann komplexe Lösungen für Transportverbindungen von A über B und C nach D abbilden. Flexibilität, Pünktlichkeit und innovative Konzepte machen uns zum kompetenten Partner der Automobil-Industrie für umweltfreundliche Schienenlogistik.

Darüber hinaus bieten wir in unseren Häfen effiziente Dienstleistungen für den Umschlag von Neufahrzeugen auf RoRo-Schiffe an.

Kontakt aufnehmen

Bei uns stimmt die Chemie!

RheinCargo ist Spezialist für flüssiges und gasförmiges Gefahrgut

Das Rheinland ist einer der wichtigsten Chemiestandorte Europas. Als langjähriger Partner der Chemieindustrie verfügt RheinCargo über vielseitiges Know-how im sicheren Umgang mit flüssigen und gasförmigen Gefahrgütern.

Das gilt nicht nur für die Verladeanlagen in Europas größtem Chemie-Binnenhafen in Köln-Godorf, wo jährlich rund fünf Millionen Tonnen Mineralöl- und Chemieprodukte umgeschlagen werden. Auch auf der Schiene führt RheinCargo jeden Tag mit großer Sorgfalt Chemietransporte durch – sicher, zuverlässig und ganz nach Kundenwunsch.

Im Hafen Köln-Godorf werden flüssige und gasförmige Chemiegüter umgeschlagen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Unsere Ansprechpartner für die Branchenlösungen

Unsere Ansprechpartner beraten Sie umfassend und klären Sie über das Leistungsangebot der RheinCargo auf.
Bei uns bleibt keine Frage offen!

Vertrieb Eisenbahn

Markus Krämer

Leiter Vertriebsteam

  +49 (0)221 390 - 1173
  E-Mail schreiben

Kathrin Leonhardt

Vertriebsteam

  +49 (0)221 390 - 1178
  E-Mail schreiben

Marvin Stupp

Vertriebsteam

  +49 (0)221 390 - 1179
  E-Mail schreiben

Thomas Egyptien

Vertriebsteam

  +49 (0)221 390 - 1175
  E-Mail schreiben

Ute Paul

Vertriebsteam

  +49 (0)2131 - 5323 403
  E-Mail schreiben

Hans-Georg Kittel-Franke

Vertriebsteam

  +49 (0)2131 - 5323 405
  E-Mail schreiben

Vertrieb Hafen Köln

Ludwig Peter

Bereichsleiter,
Immobilienmanagement

  +49 (0)221 - 390 1055
  E-Mail schreiben

Detlef Többen

Marketing und Vertrieb,
Anfragen
Immobilienvermietung

  +49 (0)221 - 390 2903
  E-Mail schreiben

Lukas Klippel

Leiter
Marketing und Vertrieb

  +49 (0)221 390 - 2900
  E-Mail schreiben

Vertrieb Hafen Neuss/Düsseldorf

Jan Sönke Eckel

Geschäftsführer

  +49 (0)2131 - 5323 350
  E-Mail schreiben

Gabi Hof

stellv. Bereichsleitung,
Teamleiterin Service/
Abrechnung

  +49 (0)2131 - 5323 351
  E-Mail schreiben

Lukas Klippel

Leiter
Marketing und Vertrieb

  +49 (0)221 390 - 2900
  E-Mail schreiben

Top